Home
Der Papst
Die Kardinäle
Bischof gesucht
Gratulationen
Lexikon
Links
Hinweis
Lexikon

Bibel/Vorschriften

Die “Bibel der Beihilfe” beginnt mit den Worten “Und Gott schuf die Beamten ... und schuf sie als Mann und Weib. Und Gott segnete sie und sprach: Seid furchtbar und mehret euch und füllet die Erde und macht sie euch untertan. ... Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut.”
(frei nach 1.Mose 1, 27-31)

Aber nur wenig später heißt es: “Als aber der Herr sah, dass der Beamten Bosheit groß war auf Erden und alles Verfügen und Genehmigen nur willkürlich war, da reute es ihn, dass er die Beamten gemacht hatte auf Erden und es bekümmerte ihn in seinem Herzen.”
(frei nach 1.Mose 6, 5-6)

Da aber eine Sintflut zu Lasten des Berufsbeamtentums bisher ausgeblieben ist, haben die folgenden Gesetze und Rechtsverordnungen auch weiterhin Rechtsgültigkeit:

Bundesbesoldungsgesetz (BBesG)
Bundesbeamtengesetz (BBG)
Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVG)
Beamtenrechtsrahmengesetz (BRRG)
Beamtenurlaubsverordnung (BUrlV)
Grundgesetz (GG)
Beihilfevorschriften des Bundes
Bundesangestellten-Tarifvertrag (BAT)
 

Für die Inhalte der Seiten, auf die wir hier verlinken, sind wir nicht verantwortlich.

www.beihilfepapst.de

Anwartschaftsversicherung
Arbeitnehmer im öffentl. Dienst
Beamte und Richter
Beamtenanwärter
Besoldung
Bibel
Beihilfe
Bundesbahnbeamte
(Freie) Heilfürsorge
Postbeamte
Standardtarif
Vorschriften